Mira Bachor ist da

Seit dem 08.06.2015 geht es rund bei uns zu Hause. Denn um 10:34 Uhr kam unser Nachwuchs mit dem Namen "Mira" im Wolfsburger Klinikum zur Welt.

Seitdem hat sich natürlich einiges geändert, aber unsere "Kleine" bringt soviel Freude und Energie ins Haus, die das gesundheitlich bedingte Ausscheiden auf Lanzarote überspielt.

Sportlich muss ich leider eine längere Zwangspause einlegen. Über den Winter hat sich eine Verletzung eingeschlichen, die ich nun in Ruhe auskurieren muss. Die Hawaiiträume sind nach den guten Wettkampfplatzierungen 2014 leider begraben.

So nutze ich die Zeit mich zu Hause auf die neue Familiensituation einzustellen und nach der Heilung wieder voll anzugreifen.

Eine gute Saison wünscht euch

Konstantin

Zurück