Toller Staffeltag beim Ratingen Triathlon

Am 13.09.2015 bin ich beim Ratingen Triathlon in der Alpro- Staffel gestartet. Es war mein erster Staffelstart überhaupt. Zusammen mit Valentin Musshel als Schwimmer, mir in der zweiten Disziplin und Fabian Tooros lieferten wir eine starke Leistung ab und gewannen mit recht deutlichem Vorsprung den Company Cup.

 

Vor dem Start hat es bei mir richtig gekribbelt. Auch wenn die Reha erst seit wenigen Tagen abgeschlossen ist, wollte ich unbedingt in der Staffel starten und erste Wettkampfluft schnuppern. Bewaffnet mit meinem P3 mit Citec 8000 CX Laufrädern bin ich den ersten Anstieg zum Wendepunkt hochgeschossen. Meinem Wattmesser nach zu beurteilen natürlich deutlich zu schnell für die wenigen Kilometer, die ich bisher trainiert hatte, aber Wettkampf ist Wettkampf.

 

In Führung liegend übergab ich an Fabian und war froh, dass ich heute nicht laufen musste. Man kann sich auch auf 20KM ganz schön blau fahren. Aber es hat riesig Spaß gemacht.

Zurück